Mo wie Moderation

Nils Witt

Konferenzen und Meetings

Ich biete Ihnen eine diversitätsbewusste und machtsame Moderation in ernsthaften Kontexten. Heißt, ich achte darauf, dass Ihre Konferenz oder Ihr Meeting so läuft, dass alle sich wohl fühlen und auch zu Wort kommen. Es soll miteinander, nicht übereinander gesprochen werden. Aber bloße Begegnungen bringen noch kein Kennenlernen oder gar ein Vorankommen. Es braucht anregende Methoden, Ergebnissicherung, Abwechslung, Entspannung, Fokussierung, Achtsamkeit, Sensibilität, Empathie, oft auch Entschleunigung, selten Humor- nur wenns sein muss. Muss es meistens... Ach ja, geht auch auf Englisch oder Spanisch. Wenns sein muss...

 

 

Entertainment

Das wahrscheinlich merkwürdigste Angebot hier auf dieser Website und völlig zu Recht fragen Sie sich, was das hier zu suchen hat. Wahrscheinlich nichts, deswegen ist es da. Es wäre hier vielleicht zu langweilig geworden, wie bei... Oh Vorsicht, mir fällt zu viel ein. Und man soll ja nicht (ich liebe diese Sätze) schlecht über andere reden. Das propagier ich ja immer selbst in meinen Workshops... 

Aber mal ehrlich, wir werden oft zu schlecht unterhalten. Oder es ist eigentlich angerichtet, die Themen sind auf dem Tisch, die Expert*innen sind bereit zum fröhlichen Schlagabtausch und dann ist da dieser Typ, mit blauem Jacket und gegelten Haaren, womöglich noch Dreitagebart, für den er sieben braucht,  und... Nee er gießt kein Öl ins Wasser, das würd ja wenigstens noch die Stimmung zum kippen bringen, nee er ist für sich da und mag sich ... zuhören. Dabei sollte ein Moderator doch nur begleiten, ein Mittel zum Zweck sein, belebend, erfrischend, vielleicht auch lustig und auf jeden Fall unterhaltsam, bereichernd für die Show. . . Nehmen Sie mich- ich versuche es wenigstens. 

 

Ein guter Moderator ist eine Mischung aus

Charlie Chaplin

Barack Obama

Jacinda Ardern

und 

Lothar Matthäus